Spectro Logo Home  |  Kontakt  |  Impressum

Sanierung von Ein- und Zweifamilienhäusern – eine Analyse der Barrieren und Vorschläge zu deren Überwindung

Die Sanierungsrate für bestehende Gebäude in Österreich beläuft sich im langjährigen Durchschnitt auf unter 1 Prozent. Um die Ziele der bundesweiten Klima- und Energiestrategie zu erreichen und um die internationalen Verpflichtungen Österreichs einzuhalten muss diese Quote im Hinblick auf thermische- und energetische Sanierung deutlich angehoben werden.

In diesem Forschungsprojekt wurde der Fragestellung nachgegangen, welche Faktoren hinsichtlich dieses Ziels hemmend bzw. fördernd wirken. Anhand einer Bestandsaufnahme hinsichtlich der bestehenden technischen, energetischen, rechtlichen und fördertechnischen Rahmenbedingungen in der Steiermark und durch Interviews mit Hausbesitzer/innen, befassten Gewerken, Energieberater/innen und Fördergeber/innen, wurden Vorschläge für eine Kostenoptimierung und innovative Technologien erarbeitet und vorgestellt.

Downloads:
WEITERSAGEN Twitter Facebook
Spectro GmbH, Metahofgasse 16, 8020 Graz, Tel.: 0664/2454122

Development & Implementation by Kaindl Informatics GmbH