Spectro Logo Home  |  Kontakt  |  Impressum

Steirische Migrationen in die Schweiz

Die Diskussion um ausländische Arbeitskräfte in Österreich wies innerhalb der vergangenen Jahrzehnte stetige Aktualität auf. 

Dem Phänomen der Auswanderung aus Österreich wurde hingegen bislang wenig Aufmerksamkeit geschenkt. Dementsprechend erfuhr auch die GastarbeiterInnen-Bewegung kaum wissenschaftliche Aufarbeitung. Insbesondere für den Raum Steiermark existierten keinerlei Untersuchungen, erst ein Kleinprojekt in 2009 („Weibliche steirische Arbeitsmigration“; Karin M. Schmidlechner [Hg.] Weibliche Steirische Arbeitsmigration in die Schweiz“, Grazer Gender Studies 14, Graz 2010) brachte erste Einblicke und Ergebnisse. 

Dieses Forschungsprojekt hat zum Ziel einen Beitrag in der wissenschaftlichen Aufarbeitung zu leisten, indem  - im Sinne einer gender-gerechten Erarbeitung -  die Erfahrungswelten männlicher Migranten in die Schweiz beleuchten werden.

Abgeschlossen!

Siehe: PUBLIKATIONEN 

Spectro GmbH, Eggenberger Allee 49, 8020 Graz, Tel.: 0664/2454122

Development & Implementation by Kaindl Communications GmbH